Gartengemeinschaftsprojekt

Gartengemeinschaftsprojekt

Im Jahr 2016 kam bei uns in Dahme/Schwebendorf die Idee auf, aus einem kleinen Stück Garten ein Gemeinschaftsprojekt entstehen zu lassen. So mühsam es auch begann, so kraftvoll endete es Mitte 2017. Da wurde gesät, gemulcht, gepflegt, bestaunt, begangen, bekrochen, berochen und geerntet...Es war eine schöne Erfahrung und wir Großen fühlten uns alle in die eigene Kindheit versetzt und die Kleinen wurden immer größer. 

Wer Interessa hat, sich an diesem Projekt zu beteiligen, kann sich sehr gern bei der Hoy Bande melden. Wir suchen Tatkräftige und Lebensfrohe, die helfen wollen, dieses kleine Gärtchen bio und vegan weiterhin zu verzaubern. Die Ernte wird natürlich (nicht) geteilt ;-))).

2017 haben wir gesät, angepflanzt und geerntet:

- Kartoffeln

- Möhren

- Rite Beete

- Schwarzwurzeln

- Radieschen

- Gurken

- Zucchini

- Kürbis

- Tomaten

- Kräuter

- Erdbeeren

- Mangold

- Bohnen

- Zwiebeln

- Porree

- Erbsen

- Mais

- Salate

- und ein paar Blumen...